Die Alhambra in der Novembersonne

Dort, wo meine Spanienreise begann, zieht es mich nun wieder hin: in den Süden. Diesmal stehen Granada, Malaga und Cordoba auf der Liste.
Es hängt von vielen verschiedenen Gegebenheiten ab, wie wohl man sich in einer Stadt fühlt. Von den Menschen, mit denen man dort ist oder denen man begegnet, dem Wetter und der Anzahl an Touristen, die eine Stadt „verseuchen“, wozu ich natürlich auch gehöre; schönen, intensiven Erlebnissen. Mit allem hatte ich auf dieser Reise Glück. Ich weiß nicht, ob ihr dieses Gefühl auch kennt, wenn ihr euch an einem bestimmten Ort aufgrund all dieser Gegebenheiten „wie im Paradies“ fühlt. Für mich gab es in allen drei Städten diese Orte oder besser gesagt, Momente. Und die habe ich eigentlich nicht oft. Jetzt gerade erinnere ich mich an diese: Januar, Schnee, strahlend blauer Himmel, in Huang Hua mit Freunden ganz allein auf der chinesischen Mauer; ein kleines Jazzfestival in New Orleans; durch die Straßen in Valencia laufen, mich vollkommen zu Hause zu fühlen und mir bewusst zu werden, dass man auch Städte lieben kann; mehrere Momente auf dem Jakobsweg.
Ich bin und bleibe ein Kind des Nordens. Aber ich liebe den Süden Spaniens! Hier gibt es die schönsten Orte der Welt für mich.

Die Alhambra ist einer davon. Besonders an einem Sommertag im November. In diesen Gärten zu sitzen, sich von der Sonne bräunen zu lassen und über das Leben zu sinnieren – wunderbar!

20151113_125329
Herbstlicher Blick auf Alhambra und Sierra Nevada

 

20151112_140053

20151112_142515

20151112_140307

20151112_141255

20151112_140835

Herbst

Architektur, Innenhöfe

20151112_104539

Muster

Auch die Stadt selbst hat ihren Reiz. Flamenco, Gitarrenbauer, viele kleine Touristenläden die marokkanisches Teegeschirr anbieten, überall freundliche Menschen. Ich selbst habe eher das alternative Granada kennen gelernt, ein wenig wie Lavapiés. Gute und günstige Tapasbars, Rockkonzert statt Flamenco, die Leute tragen Rastas. Meinen Aufenthalt habe ich von zwei auf drei Tage verlängert.

20151113_133752
Treppe mit Blick auf Altstadt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s