Update aus dem Paradies

Ich weiß nicht, wie viele Wandergruppen es auf Mallorca gibt. Es sind viele! Die sonntägliche Wandertour gehört zum mallorquinischen Leben genau so dazu, wie die Tapas abends in der Bar zum Bier. Gestern war ich das erste Mal mit einer mallorquinischen Wandergruppe unterwegs. Der Weg führte uns von Valldemossa aus über einen Berg von ca. 1200 Metern Höhe nach Deia.
Das Wetter war herrlich, die Sonne strahlte. Doch oben auf dem zwei Meter breiten Bergkamm angekommen blies der Wind uns so erbarmungslos in richtung Abgrund, dass ich beinahe keinen geraden Schritt mehr vor den anderen setzen konnte und mir Flügel herbeiwünschte. Die Vögel, die sich in dieser Höhe kreisend von der Thermik treiben lassen, zu beobachten, macht sehnsüchtig.
Die von Moos bewachsenen Bäume in den Bergen erinnerten an einen Märchenwald. Und dann das Blau des Meeres, dieses übernatürlich leuchtende, an einigen Stellen türkise blau, einsame Berghütten…seht selbst!

20160123_152227
„Unser“ Berg
IMG-20160410-WA0006
Die Hälfte des Aufstiegs ist geschafft
IMG-20160410-WA0001
Die Mädels
IMG-20160410-WA0002
Da ist die Gruppe auch schon vollständig
IMG-20160410-WA0003
Ganz oben ging es an steilen Abhängen entlang
20160410_125303
Wanderromantik
20160410_150551
La Foradada – das wohl meist fotografierte Loch in einem Felsen
20160410_121131
Die Landschaft bietet viel Abwechslung
20160410_175709
Angekommen in Deia – der für mich schönsten Stadt Mallorcas, hier mit Zitronenbäumen im Vordergrund. Es gibt aber auch Orangenbäume, Avocadobäume, …

20160410_175337

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lis sagt:

    Danke für die wunderschönen Bilder… lieben Gruß

    Gefällt 1 Person

  2. vapercloud sagt:

    Echt tolle Fotos, würde glatt gern mitwandern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s